Warum wir das Kindeswohlprinzip abschaffen sollten

Autor: Markus Witt Eines der grundlegenden Prinzipien des deutschen Kindschaftsrechts ist das in §1697a BGB verbriefte Kindeswohlprinzip. Das Gericht soll – unter Berücksichtigung der tatsächlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten sowie den berechtigten Interessen der Beteiligten – die Entscheidungen treffen, die „dem Wohl des Kindes am besten entspricht“. Was gut klingt und…

Weiterlesen

Warum es diese Seite gibt

Under Construction – die Seite befindet sich noch im Aufbau Wenn Eltern sich trennen, dann tun sie dies aus eigener Entscheidung. Die Kinder müssen diese mittragen, ob sie wollen oder nicht. In einigen Fällen steht das Wohlergehen der Kinder bei den Eltern jedoch nicht im Vordergrund, sondern der Konflikt mit…

Weiterlesen